Gemeinsam Gesund
Online-Kongress 2022

10.-.16. Juni 2022

Dr. Christoph Nitschke und Karin Scheinert
AUDIO -

Wenn dir das Interview gefallen hat,
informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Dr. Christoph Nitschke und Karin Scheinert
Systemische Beratung und Begleitung
Thema des Interviews:
Menschen können immer wieder gut zusammenfinden: Systemische Aufstellungen anschaulich erklärt. Wie Projekte und Gemeinschaften gut laufen.

Dr. Christoph Nitschke und Karin Scheinert unterstützen seit über 30 Jahren Einzelpersonen, Paare, kleinere und größere Familien, Gruppen, Teams sowie Organisationen bei Veränderungs- und Transformationsprozessen. Die beiden setzen sich dafür ein, das lebendige und wertschätzende Miteinander im Kleinen wie im Großen zu stärken. Sie sind nicht nur beruflich miteinander verbunden, sondern üben Wertschätzung und Weiterentwicklung in ihrem alltäglichen Umgang mit sich selbst - als Paar, Eltern und Großeltern sowie in Freundschaften und Kooperationen.

Christoph Nitschke arbeitet hauptsächlich mit systemischen Aufstellungen in Einzelarbeit, Paararbeit, Klein- und Großgruppen - sowohl in Präsenz als auch online. Er schafft Raum für alle persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Themen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden sog. Selbstaufstellungen, die jede/r für sich selbstverantwortlich und in Eigenregie durchführen kann. Intensivbegleitungen "Co-Therapeutin" erweist. Er hat das systemische Kartendeck „Das ganze Leben – ein Geschenk“ entwickelt und ist Autor des gleichnamigen Buchs dazu.

Karin Scheinert kommt es darauf an, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, damit die Menschen ihre Besonderheit und Einzigartigkeit sowie ihre Werte und Visonen aus eigener Kraft zur Entfaltung bringen und ihren guten Platz im Leben und in der Welt finden. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Leitbild- und Visionsentwicklung sowie in der Begleitung von (Veränderungs-)Projekten, die dem Wachstum als Person und Projektgruppe sowie dem Gemeinwohl dienen. Sie ermutigt und stärkt Menschen, einen Beitrag zu einer nachhaltigen, sozial gerechten und lebenserhaltenden Gesellschaft zu leisten.

„Wir lieben es mitzuerleben, wie Menschen ihre Arbeits- und Lebensthemen angehen, dabei über sich selbst hinaus- und mit anderen zusammenwachsen und so dem Wohl des Ganzen dienen.“

Zitat zur Selbstaufstellung:
„Selbstaufstellungen sind kleine Wunder: eine Methode zur Problemlösung, voller Wertschätzung, für alle Themen anwendbar, jederzeit und überall, aus eigener Kraft, zum eigenen Wohl und dem der anderen.“

9 Kommentare

  • Josef

    „Wir lieben es mitzuerleben, wie Menschen ihre Arbeits- und Lebensthemen angehen, dabei über sich selbst hinaus- und mit anderen zusammenwachsen und so dem Wohl des Ganzen dienen.“ Besser kann man diese wertvolle Arbeit nicht zusammenfassen. Lieber Christoph liebe Karin wir lieben euch für eure Arbeit und euer Sein. Danke für das tolle Interview!

  • Das Video hat mich an die Zeit erinnert wo wir sehr intensiv miteinander zu tun hatten. Eine sehr wertvolle und lebenswichtige Zeit für mich. Ich danke euch vom Herzen. Eure Maggie

  • Manfred S.

    sehr schöne übersicht zum thema aufstellungen.

  • Gabi

    Liebes Gemeinsam-Gesund-Team, zum einen ein herzliches Dankeschön für dieses Format. Die bisher von mir gehörten Interviews sind voller wertvoller Impulse und geben die nötige Zuversicht, dass die Erde MIT den Menschen doch noch weiterleben kann.
    Zum anderen ist speziell dieses Gespräch mit Frau Scheinert und Herrn Nitschke für mich ein göttliches Geschenk, unendlichen Dank, dass ich das hören durfte.
    Herzliche Grüße Gabi Geiss

  • Anja

    Von Herzen Dank für dieses großartige Interview!

  • Richard

    Danke lieber Christoph, danke liebe Karin,
    Da habt ihr einen wunderbaren Beitrag geleistet. Und wir spüren wie ihr beide mit eurem Herzen und eurer Weisheit drin steht in dem was ihr in die Welt tragt. Liebe Grüße Richard

  • Ein wundervolles Interview, das mich an die Zeit erinnert und mich dorthin wieder verbindet, als ich viel durch systemischer Aufstellungsarbeit für mich und meine Familie aber auch die Patienten, die mir im Laufe vieler Jahre in meinem Beruf als ärztliche Psychotherapeutin begegneten. Damals war die Aufstellungdarbeit für Oranisationen gerade sehr neu, auch das Stellen von Themen von inneren Anteilen etc. könnte ich . kennengelernen und erfahren. Ich bin unendlich dankbar dafür, dass durch Herrn Nitschke und Frau Scheinert als wundervolle heutige Repräsentanten dieser so weitgreifenden Methode mit deren sehr wertschätzenden Umgangstons diese Arbeit im neuen Gewand Erscheinen und leuchten Lassen! Unendlich vielen DANK💕

  • Katharina

    Liebe Karin, Lieber Christoph und liebe Barbara,
    ein wundervolles Interview, sowohl die Fragen, als auch die Antworten..nun fast 10 Jahre mit eurer Arbeit vertraut kann ich nur bestätigen, was ihr gesagt habt. Sowohl in Unternehmen als auch für mich persönlich.Euer liebevoller Umgang mit euren Klienten und Mitmenschen war auch hier spürbar in diesem Interview. Ich wünsche vielen Menschen die Chance, diese Arbeit kennen zu lernen um zu verstehen, dass jeder einzelne Mensch ein Sinn auf Erden hat und heilsam wirken kann. Vielen Dank für eure wundervolle Arbeit….

  • Miriam

    Ein unglaublich beeindruckendes Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.