Gemeinsam Gesund
Online-Kongress 2022

10.-.16. Juni 2022

Rainer Steidle
AUDIO -

Wenn dir das Interview gefallen hat,
informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Rainer Steidle
Bio-Gärtnermeister, Fürsprecher für den natürlichen Haus— und Familiengarten
Thema des Interviews:
Mein Hausgarten – ein wohltuender Lebensraum für die ganze Familie.

Rainer Steidle: Öko-Gärtnermeister und sehr gefragter Anleiter für die Führung biologischer Gärten. Er öffnet nicht nur Gartenbesitzern, sondern auch Menschen, die in Wohnungen mit Balkonen leben, die Augen dafür, wie sehr sie ihren Lebensraum mit Hilfe gesunder, kräftiger Pflanzen zu Wohlfühlräumen machen können. Gärten und Balkone wo Gemüse, Obst- und Zierpflanzen chemiefrei wachsen und gedeihen, sind ein Geschenk an sich selbst, an die Familie, an die Natur und an das Klima. Jeder kann in einem noch so kleinen Garten Insekten und Nützlinge fördern. Dadurch werden Harmonie und Heimat im Hausgarten wieder spürbar. Wann, wie, wo gepflanzt und getan werden soll und wie Anfänger beim Bio-Gärtnern gut Wurzeln schlagen können, vermittelt Rainer Steidle in seinen Vorträgen und Schulungen in sehr praktikabler Art und Weise. Er verknüpft dabei wohlfühlen, ernten, genießen, lernen und erleben sehr kurzweilig miteinander. Die Anwendung effektiver Mikroorganismen und homöopathischer Präparate sind für ihn ebenso unverzichtbare Bestandteile des Biogärtnerns wie die Schädlingsreduzierung durch heimische Nützlinge, das Mulchen, die alternative Düngung mit Schafwolle oder Bokashi und Humusaufbau.

„Dahoam is im Hausgarten. Legt einen natürlichen Haus- und Familiengarten an, ihr werdet es nicht bereuen.“

2 Kommentare

  • Josef

    Bodengesundheit – Menschengesundheit – Pflanzen, Insekten, Bienen – Integration aller Menschen – die Vielfalt fördern – das ist sehenswert und lebenswert – vielen Dank an Rainer Steidle !!!

  • Manfred S.

    zuckerstau bei pflanzen. das erinnert ein wenig an diabetes beim menschen. da sind dann die candida-pilze bald im anmarsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert